Kernseminarveranstaltungen  

Die Arbeit im Kernseminar orientiert sich an der Handlungsfeldstruktur des Seminarprogramms unseres Seminars. Die genaue inhaltliche und terminliche Ausgestaltung der Arbeit in den jeweiligen Kernseminargruppen finden Sie im Folgenden.

Unterrichtsbesuche im Kernseminar

Die Unterrichtsbesuche dienen der Beratung und als Grundlage für Coachingprozesse. In der Regel werden die Referendarinnen und Referendare 2 mal während der Ausbildung vom Leiter des Kernseminars im Unterricht besucht.  Zu diesen Besuchen legen die Referendare eine kurze schriftliche Information vor.  In der anschließenden Nachbesprechung werden die Fragen der Referendarinnen und Referendare gemeinsam reflektiert und ein Ausblick auf die weitere Arbeit fixiert. 

Zusätzlich zu den beiden Unterrichtsbesuchen nehmen die Referendarinnen und Referendare zwei Coachinganlässe wahr, die mit oder auch ohne Einsicht in Unterricht stattfinden können.

Alle Besuche des Kernseminarleiters sind benotungsfrei!

        Termine für Unterrichtsbesuche/Coachinganlässe Schuljahr 2017/2018

 

Kernseminargruppe

       Inhalte und Termine der Kernseminararbeit im 1. und 2. Quartal

       Fahrplan / Zeitmanagement

       Aktuelle Materialien und Informationen

       Prüfungstermine / Prüfungszeiträume

        zurück